MH17: Eine Augenzeugin erzählt von starken Formaldehyd-Geruch


Eine Augenzeugin die als einer der ersten an der Absturzstelle war, erzählt von starken Formaldehyd-Geruch. Die Koffer waren vorwiegend mit Winterkleidern gepackt. Bei den Leichen war kein Blut.

Hier meer lezen…: Herstelderepubliek.wordpress.com/vlucht-mh-17-de-onderste-steen-boven/


Wikipedia: “Ab Mitte des 19. Jahrhunderts revolutionierte die Entdeckung des “Formaldehyds” (1855) die künstliche Leichenkonservierung, sodass die Entfernung von Herz und Eingeweiden unnötig wurde und sich bei entsprechender Dosierung der Chemikalien auch eine langfristige Erhaltung des Leichnams erreichen ließ“. >>> http://x2t.com/321404


Geef een reactie

Gelieve met een van deze methodes in te loggen om je reactie te plaatsen:

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s